Suchen Sie eine professionelle Pflegekraft aus Osteuropa? Möchten Sie die Pflegekraft legal beschäftigen? Wenn ja, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. In unserem Beitrag möchten wir die Frage beantworten, was  bei der Beschäftigung von osteuropäischen Pflegekräften zu beachten ist. Wir hoffen, dass Sie bei uns nützliche Informationen finden.

Suchen Sie eine professionelle Vermittlungsagentur!

Auf dem Markt agieren zahlreiche Vermittlungsagenturen. Welche Kriterien sollte eine Agentur erfüllen? Empfehlenswert wäre es, eine Pflegeagentur zu wählen, die schon seit mehreren Jahren auf dem Markt agiert. Eine erfahrene Agentur bringt in den meisten Fällen einen relativ großen Mitarbeiter-Pool mit. Vergessen Sie nicht, dass die Schwarzarbeit streng bestraft wird. Aus diesem Grund sollten Sie nach einer Agentur suchen, die die Legalität durch A1-Entsendeformulare nachweisen kann. Eine gute Option stellen auch diese Agenturen dar, die ihren Kunden Arbeitgeber-/Arbeitnehmermodell anbieten. Bei der 24 Stunden Pflege zu Hause können unvorhergesehene Schwierigkeiten auftreten. Entscheiden Sie sich daher für eine Agentur, die auch am Wochenende für Sie erreichbar ist.

Dienstleistungsqualität. Was ist es zu beachten?

Bevor Sie sich für eine bestimmte Vermittlungsagentur entscheiden, die sich für Pflegekräfte aus Osteuropa spezialisiert, sollten Sie überprüfen, wie die Firma von ihren bisherigen Kunden bewertet wird. Internetforen, Branchenportale etc. – auf solchen Webseiten können Sie nützliche Informationen finden.

Wichtig: nicht die Anzahl von vorgeschlagenen Betreuungskräften aus Osteuropa ein Qualitätsmerkmal ist. Eine gute Vermittlungsagentur sollte ihren Kunden bedarfsgerechtes Pflegepersonal vorschlagen. Bei seriösen Agenturen bekommt man Personalvorschläge innerhalb von 1-2 Tagen. Im Regelfall ist es möglich, eine bestimmte Betreuungskraft für mindestens 5-7 Tage zu reservieren. Es ist zu betonen, dass solche Personalvorschläge kostenlos und unverbindlich sein sollten.

Pflegebedürftige haben verschiedene Bedürfnisse

Senioren, die als pflegebedürftig eingestuft werden, haben verschiedene Bedürfnisse. Aus diesem Grund müssen die Aufgaben  der Betreuungskraft für die 24h Pflege geklärt werden. Sehr oft ist eine Betreuungskraft zusätzlich als Haushalthilfe tätig. Kein Wunder! Viele Senioren leben alleine. Wenn Sie häuslich betreut werden, können sie nicht nur den Umzug ins Pflegeheim vermeiden, sondern auch eine umfangreiche Hilfe im Haushalt erwarten. Auf Wunsch ihrer Arbeitgeber können osteuropäische Pflegekräfte Einkäufe machen, kochen, aufräumen etc. In den meisten Fällen sind die Damen flexibel – ihre Aufgaben können an individuelle Bedürfnisse ihrer Angehörigen angepasst werden.

In der Regel arbeiten Frauen als Pflegekräfte. Allerdings bieten führende Agenturen auch männliche Betreuungskräfte an.

Entsendung. Eine immer häufigere Form der Beschäftigung von osteuropäischen Pflegekräften

Osteuropäische Betreuungskräfte können im Rahmen der sogenannten Entsendung in Deutschland legal beschäftigt werden.  Die Entsendung gemäß EU-Dienstleistungsfreiheit ist eine immer häufigere Beschäftigungsform, wenn es sich um 24 Stunden Betreuung handelt. Die Entsendung bedeutet, dass osteuropäische Betreuungskräfte bei einem Betreuungsdienstleister arbeiten und vorübergehend völlig legal nach Deutschland entsendet werden, damit sie ihre Dienstleistungen im Ausland erbringen. Die Familie, die eine Pflegekraft für einen Senior sucht, schließt einen Dienstleistungsvertrag mit dem Betreuungsdienstleister ab, in dem alle Konditionen, Leistungsumfang, sowie Leistungszeitraum bestimmt sind. Natürlich ist das Entsendeunternehmen für die Qualität der Leistung verantwortlich. Entsendete Pflegekräfte, die die A1-Bescheinigung vorweisen, unterliegen dem Sozialversicherungssystem in ihrem Heimatland.

24 Stunden Betreuung zu Hause  – Ihre Vorteile

Alle Familien, die professionelle 24 Stunden Betreuung für einen pflegebedürftigen Senior organisieren möchten, laden wir ein, sich mit unserem Angebot vertraut zu machen.  Bei uns können Sie eine erfahrene Pflegekraft finden, die relativ schnell zur Verfügung stehen kann. Immer möchten wir Ihren Erwartungen entgegen kommen.  Wie alle professionellen Vermittlungsagenturen möchten wir unseren Kunden Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten. Bei Ausfall der Pflegekraft kann eine Ersatzkraft innerhalb weniger Tage kommen. Harmonisieren die Betreuungskraft und der zu pflegende Senior nicht? Kein Problem! Auf Ihren Wunsch können wir nach einer anderen Pflegekraft suchen.

Mit zunehmendem Alter sind viele Senioren auf eine 24 Stunden Pflege zu Hause angewiesen. Wenn Sie eine ausländische Pflegekraft für Ihren Angehörigen beschäftigen, zieht diese in das Haus oder die Wohnung der pflegebedürftigen Person ein. Da die Betreuungskraft immer zu Hause ist, kann sie neben der Seniorenbetreuung auch noch den Haushalt übernehmen. 100% legal durch Entsendemodell, versicherte Pflegekräfte, keine Kosten vor Dienstbeginn, freundliche Beratung – das alles können Sie erwarten, wenn Sie sich für unsere Vermittlungsagentur entscheiden.

Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Mittlere: 0]